Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2014/07/18

Ausstellung im Haus am jüdischen Friedhof in Laupheim eröffnet

Ein einmaliger Ort des Erinnerns und Lernens ist in Laupheim eröffnet worden: das Haus am jüdischen Friedhof. Die Stadt hat das ehemalige jüdische Leichenhaus und den Vorplatz saniert. Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg richtete in dem Gebäude eine Ausstellung ein. Die Nationalsozialisten hatten 1942 das jüdische Leben in Laupheim ausgelöscht.
Mit dem Haus am jüdischen Friedhof soll nun wieder ein Stück der gemeinsamen Geschichte ins Blickfeld gerückt werden. Wie das Leichenhaus seit seiner Errichtung 1907 genutzt und verändert wurde, ist nun im Erdgeschoss des Gebäudes zu sehen. Dort schildert ein kurzer Film den Ablauf eines jüdischen Begräbnisses und die Geschichte des Hauses. Bei dessen Sanierung wurde darauf Wert gelegt, die ehemalige Nutzung - als Ort der Leichenwäsche, Totenwache und Aufbahrung - architektonisch sichtbar zu lassen und bauliche Spuren zu erhalten. Die Ausstellung im Obergeschoss widmet sich dem jüdischen Friedhof sowie den Persönlichkeiten, die sich für dessen Pflege eingesetzt haben. Tafeln informieren über die rund 1000 Gräber und erklären die Symbolik auf den Grabsteinen.
Der Friedhof, das ehemalige Leichenhaus sowie das ebenfalls vom Haus der Geschichte eingerichtete Museum zur Geschichte von Christen und Juden im benachbarten Schloss bilden nun ein bemerkenswertes Ensemble, das die jüdische Vergangenheit wieder in die Gegenwart holt. Das Haus am Friedhof ist eine Außenstelle des Museums im Schloss, wie dieses in Trägerschaft der Stadt Laupheim. Es kann nach Vereinbarung besichtigt werden. Am Sonntag, 20. Juli, ist das Haus erstmals für das Publikum geöffnet von 14 bis 17 Uhr. Jeweils zur vollen Stunde werden Kurzführungen angeboten. Eintritt und Führungen sind am Tag der offenen Tür kostenlos.

Weitere Informationen unter: www.hdgbw.de/ausstellungen/dezentrale-ausstellungen/museum-laupheim/haus-am-juedischen-friedhof/