Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2008/10/22

Förderprogramm "Ferienzeit - Gestaltungszeit" der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg

Die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg fördert mit dem Programm "Ferienzeit - Gestaltungszeit" innovative pädagogisch betreute Ferienfreizeitangebote von Vereinen und Initiativen.

Vereine und Initiativen können sich mit in Frage kommenden Modellprojekten bei der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg bewerben. Die Modellprojekte sollten sich dabei den Schwerpunktthemen "Soziales Engagement für benachteiligte Menschen", "Kunst und Kultur", "Tier-, Natur- und Klimaschutz" oder "Wissenschaft und Technik" widmen und sich insbesondere an Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren richten.

Denkbar sind Angebote für bestimmte Zielgruppen, wie beispielsweise benachteiligte oder behinderte Kinder, oder auch sozialraumbezogene Projekte, die sich über mindestens fünf Tage erstrecken.

Bei der Bewerbung ist die Abgrenzung zu Maßnahmen der Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und Kindertagespflege sowie der Hilfen zur Erziehung zu beachten. Die geförderten Maßnahmen dürfen kommunale Regelangebote nicht ersetzen.

Reine Erholungs- und Betreuungsmaßnahmen und Maßnahmen ohne Bildungsinhalte sind nicht förderfähig.

Anmeldeschluss: 15. November 2008

Mit dem Programm sollen neue Ansätze für pädagogisch betreute Ferienfreizeitangebote initiiert werden. Dabei steht im Vordergrund, die Neugier und Kreativität der Kinder und Jugendlichen zu wecken und die sozialen Kompetenzen zu fördern.

Weitere Informationen sind bei den aktuellen Ausschreibungen zu finden unter:

www.stiftung-kinderland.de