Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2009/04/29

Beteiligt euch am Projekt Europäischer Freiwilligendienst für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Jugend für Europa, Deutsche Agentur JUGEND IN AKTION, und die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. haben mit "Jugendarbeit international – Vielfalt erleben" (JiVE ) ein Konzept entwickelt, das die Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund in und durch die internationale Jugendarbeit fördern will.

Das Projekt JiVE will eine deutlich höhere Beteiligung von diesen Jugendlichen in verschiedenen Feldern internationaler Jugendarbeit, insbesondere dem Europäischen Freiwilligendienst, erreichen.

Der Europäische Freiwilligendienst ist ein aus Mitteln der Europäischen Union gefördertes Angebot internationaler Jugendarbeit. Junge Menschen unterstützen durch ihre freiwillige und befristete Mitarbeit Projekte in europäischen Ländern mit dem Ziel, vielfältige interkulturelle Erfahrungen zu machen und interkulturelle Kompetenz zu erwerben. Die Mitarbeit Jugendlicher mit Migrationshintergrund in Projekten des Europäischen Freiwilligendienstes wird deren spezifische Kompetenzen fordern und fördern:

Durch die Mitarbeit in Projekten des Europäischen Freiwilligendienstes sollen die interkulturellen Kompetenzen der Jugendlichen als Ressource eingesetzt und ausgebaut werden. Die in der Projektarbeit erworbenen Kompetenzen eröffnen bessere Chancen in Schule, Ausbildung und Beruf.

JUGEND für Europa ruft gezielt Migrantenselbstorganisationen, Jugendmigrationsdienste und bereits anerkannte Träger des Europäischen Freiwilligendienstes zur Entwicklung von Projekten des Europäischen Freiwilligendienstes unter Beteiligung Jugendlicher mit Migrationshintergrund auf. Dies kann auch in Kooperation passieren.

Für die eingehenden Projekte des Europäischen Freiwilligendienstes unter Beteiligung Jugendlicher mit Migrationshintergrund gelten die Förderregelungen des EU-Programms JUGEND IN AKTION. Die Förderbedingungen finden sich im aktuellen Programm-Handbuch 2009 unter externer Link www.jugend-in-aktion.de/europaeischer-freiwilligendienst. Im Handbuch finden sich auch ein ausführlicher Aufruf zur Beteiligung und eine Zeitplanung.