Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2009/11/04

Ausstellungen zur Musikkultur in Baden-Württemberg

Die große Landesausstellung "Vom Minnesang zur Popakademie" im Schloss Karlsruhe nimmt die Besucherinnen und Besucher auf eine Zeitreise durch die Musikgeschichte mit.

Wertvolle Exponate zeigen die Entwicklung von Musikinstrumenten, deren Klang an Hörstationen lebendig wird. Die Ausstellung bietet zahlreiche Anhaltspunkte zu verschiedenen Fächern und Fächerverbünden wie Mensch, Natur, Kultur Welt, Zeit, Gesellschaft; Musik; Deutsch oder Sport. Für Schulklassen werden neben einer Überblicksführung durch die Ausstellung, die auch in englischer, französischer oder italienischer Sprache gebucht werden kann, Führungen mit anschließenden handlungsorientierten Aktionen sowie in Kooperation mit dem Badischen Staatstheater Karlsruhe und dem Musikmobil Soundtruck Führungen mit besonderen Einblicken angeboten.
Mehr unter: externer Link www.landesmuseum.de/website/Deutsch/Museumspaedagogik/Lehrer/Sonderausstellung.htm.

Buchungen und weitere Informationen unter Telefon: 0721 926-6520 oder E-Mail service@landesmuseum.de

Parallel dazu hat das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart im Rahmen der großen Landesausstellung "Musikkultur in Baden-Württemberg" Ausstellungen speziell für Schülerinnen und Schüler zum Thema Musik entwickelt.

Vom 16. April bis zum 12. September 2010 findet im Fruchtkasten Stuttgart die Ausstellung "Freud und Leid in Dur und Moll" statt. Die Ausstellung geht dem Verhältnis von Musik und Gefühl nach, mit zahlreichen Hörbeispielen vom schwäbischen Barock bis hin zu Hip Hop des 21. Jahrhunderts. Zudem lädt die interaktive Ausstellung "music4kids" vom 2. Mai bis zum 12. September 2010 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren zum Mitmachen und selber Ausprobieren in das Alte Schloss Stuttgart ein.

Kontakt für weitere Informationen (beispielsweise Angebote für Schulklassen): info@landesmuseum-stuttgart.de oder Telefon: 071189535-111.