Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2010/01/10

RADschlag – Rat und Hilfe zu allen Aspekten des Fahrradfahrens

Radfahren hat vielfältige positive Wirkungen – gerade bei Kindern und Jugendlichen: es fördert die Entwicklung der Koordination und Motorik, ist gesund, verbessert die Interaktion mit anderen Verkehrsteilnehmern und erhöht ihre Selbstständigkeit. Radfahren im Kindesalter ist zudem ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer Fahrradaffinität und damit nachhaltigen Mobilität im weiteren Lebensverlauf.

RADschlag möchte Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Familien sowie Übungsleiterinnen und -leiter aus Vereinen dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche aufs Rad zu bringen. RADschlag bietet Rat und Hilfe zu allen Aspekten des Fahrradfahrens über das Portal
www.radschlag-info.de
, über einen persönlichen Ansprechpartner bei der telefonischen Hotline (Telefon: 030 55576-386) und per E-Mail (post@radschlag.de ).

Über die Literaturdatenbank mit mehr als 500 nationalen und internationalen, zielgruppenrelevanten Informationen und Materialien schafft RADschlag einen Wissenspool zur Fahrradförderung, auf den Fahrradinteressierte zurückgreifen können. RADschlag wird durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert und ist ein Gemeinschaftsprojekt von ACE Auto Club Europa e.V., dem Institut für Natursport und Ökologie der Deutschen Sporthochschule Köln und dem Verkehrsclub Deutschland e.V.