Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2010/10/25

"Wettbewerb um den Jugendfilmpreis" 2010 in Stuttgart

Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg waren aufgefordert, ihre Filme bis Ende September 2010 einzureichen. Präsentiert werden die Filme beim "Wettbewerb um den Jugendfilmpreis" vom 2. bis 5. Dezember 2010. Parallel zu den Vorführungen der Wettbewerbsfilme bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Workshops bei Referentinnen und Referenten der ansässigen Hochschulen wertvolle Tipps zur Produktion (zum Beispiel Regie, Schnitt) eigener Filmprojekte.

Der Jugendfilmpreis wird vom Kultusministerium Baden-Württemberg unterstützt.

Zu den diesjährigen Partnern des Wettbewerbs um den Jugendfilmpreis gehören die Filmförderung der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, das Medien Kompetenz Forum Südwest, die Stuttgarter Nachrichten und die Landesjugendpresse. Weitere Partner sind der Landesjugendring sowie das Jugendinformationszentrum Tips'n'Trips, die KjG Rottenburg-Stuttgart (Katholische junge Gemeinde) und das Bischöfliche Jugendamt der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Das Kultusministerium unterstützt die Teilnahme interessierter Schülerinnen und Schüler an diesem Wettbewerb und bittet die Schulen, entsprechende Beurlaubungsanträge für Donnerstag und Freitag, den 2. und 3. Dezember 2010, wohlwollend zu prüfen.

Unter Icon externer Link www.jugendfilmpreis.de finden sich weitere Informationen sowie das Anmeldeformular.