Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2011/07/08

Universität Stuttgart stellt Maßnahmen für den Abiturjahrgang 2012 vor

Das Maßnahmenpaket soll Abiturientinnen und Abiturienten, die an einem Studium an der Universität Stuttgart interessiert sind, attraktive Studienbedingungen ermöglichen. Das Faltblatt zeigt, welche Vorbereitungen mit Hilfe der finanziellen Unterstützung des Landesprogramms "Hochschule 2012" sowie des "Hochschulpakts 2020" des Bundes getroffen werden konnten. So wurden in den zulassungsbeschränkten Studiengängen stufenweise rund 900 zusätzliche Studienplätze eingerichtet. Eine besondere Aufstockung erfuhren hierbei stark nachgefragte Studienplätze wie im Maschinenbau, der Luft- und Raumfahrttechnik, den Sozialwissenschaften und der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre. Zudem bieten die neuen Studiengänge Erneuerbare Energien, Medizintechnik oder der Lehramtstudiengang Naturwissenschaft und Technik weitere Studienplätze. Darüber hinaus sind beispielsweise die Einführung eines optimierten Hörsaalmanagements und zusätzlicher Tutorien, die Ausweitung der Vorlesungszeiten sowie eine Erhöhung der Wohnheimsplätze vorgesehen.

Das Faltblatt mit diesen und weiteren Informationen kann unter www.uni-stuttgart.de/hochschule2012/download/hochschule_2012_end_VERTEILER.pdf Icon externer Link www.uni-stuttgart.de/hochschule2012/download/hochschule_2012_end_VERTEILER.pdf heruntergeladen werden.

Eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier: Icon externer Link www.uni-stuttgart.de/hochschule2012.