Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2011/09/02

Jugendmedientage 2011: Mit den Profis Medien machen

Vom 3. bis 6. November 2011 lädt die Jugendpresse Baden-Württemberg zu den Jugendmedientagen in Stuttgart ein. Bei dem Medienkongress, der in diesem Jahr unter dem Motto „In Echtzeit“ steht, können junge Medienmacherinnen und Medienmacher mit Medienprofis, Politikerinnen und Politikern, sowie Kulturschaffenden diskutieren und ihr Talent in verschiedenen Workshops unter Beweis stellen.

Geleitet werden die Workshops für Print-, Video-, Audio-, oder Onlineproduktionen von Expertinnen und Experten, mit denen gemeinsam Fotos, Printmagazine oder Film- und Audiobeiträge produziert werden können. Medieneinblicke und Diskussionsrunden bieten darüber hinaus die Chance, unter anderem mit professionellen Journalistinnen und Journalisten ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.

Das Motto des Medienkongresses „In Echtzeit“ bezieht sich auf die Veränderungen in der Gesellschaft und Medienwelt: Opa hat noch Fotos auf Polaroid gemacht – heute werden Bilder in Echtzeit ins Internet geladen. Die Jugendmedientage möchten diese Veränderungen analysieren und diskutieren.
Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter Icon externer Link www.jugendmedientage.de