Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2011/11/12

23. Schulchortage in Baden-Württemberg vom 3. bis 6. Mai 2012

Etwa 30 Schulchöre mit rund 2.000 Mitwirkenden haben die Gelegenheit vom 3. bis 6. Mai 2012 ihr Können zu demonstrieren, von anderen zu lernen, neue Eindrücke zu gewinnen oder wertvolle Impulse für das eigene Singen mit nach Hause zu nehmen.

Den übergeordneten inhaltlichen Schwerpunkt bildet das Motto "Best of Musicals". Zu diesem Thema begegnen sich die Gastchöre in einem Chor-Atelier und erarbeiten Programmbeiträge für das Abschlusskonzert. Darüber hinaus soll das Rahmenthema wieder mit einem Lehrerfortbildungsangebot ergänzt werden. Es erfolgt eine separate Ausschreibung über die Regierungspräsidien.

Außer dieser Vorgabe ist aber auch erneut Platz für Beiträge aus allen Stilrichtungen wie es etwa das Eröffnungskonzert vorsieht, während beim Familienkonzert gesellige Lieder und weltliche Chormusik ein Offenes Singen umrahmen. Zudem bieten sich Auftrittsmöglichkeiten bei einem Grundschulsingen überwiegend regionaler Ensembles sowie auf öffentlichen Plätzen, in sozialen Einrichtungen und im Geistlichen Konzert an.

Zur Förderung des deutschsprachigen Singens vergeben das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, die Stiftung "Singen mit Kindern", der Schwäbische sowie der Badische Chorverband zum siebten Mal einen Chorpreis Deutsche Sprache. Er steht allen teilnehmenden Chören der Schulchortage offen. Die Grundschulchöre können einen eigenen Grundschulpreis erwerben, der die besten Darbietungen eines deutschsprachigen Liedes oder Chorstückes auszeichnet.

Anmeldung: Schulchorleiterinnen und Schulchorleiter aller Schularten sind eingeladen und aufgerufen, sich mit entsprechenden Programmvorschlägen (wünschenswert mit Demomaterial) um die Teilnahme zu bewerben. Die Auftrittszeit ist pro Gruppe auf etwa zehn bis fünfzehn Minuten begrenzt. Bitte vermerken Sie auf Ihrer Bewerbung außerdem, ob Ihr Ensemble an dem Wettbewerb Chorpreis Deutsche Sprache teilnehmen möchte und teilen Sie Ihr dafür ausgewähltes Chorstück mit.

Bewerbungen sind bis spätestens 20. Januar 2012 unter Angabe des geplanten Programmbeitrages formlos an den Leiter der Schulchortage zu richten:

Oberstudienrat Thomas Steigleder
Beauftragter des Kultusministeriums für die Schulchöre in Baden-Württemberg
Schönfeldstr.4, 76131 Karlsruhe
Telefon 0721 691405
E-Mail: BSteigleder@t-online.de

Die An- und Abreise der teilnehmenden Schulchöre erfolgt jeweils am Tag ihres Auftritts.
Zu den Fahrtkosten wird ein Zuschuss gewährt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Icon externer Link www.schulmusik-online.de.