Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2011/11/12

16eins Netzwerk für Kinderrechte – Länderübergreifendes Netzwerk zum “JuniorBotschafter”

Im Austausch mit Kinderrechtsexpertinnen und -experten sowie mit Kinderrechtsinstitutionen möchten die Projektpartner den "JuniorBotschafter" für Kinderrechte als zivilgesellschaftliche Initiative voranbringen, Impulse setzen, Aktivitäten fördern sowie gute Beispiele publik und für andere nutzbar machen.

Ausgehend von ihren eigenen Kontakten und bestehenden Angeboten machen die Kinderrechtsexpertinnen und -experten sowie die Kinderrechtsinstitutionen den "JuniorBotschafter", aber auch das Thema Kinder- und Menschenrechtsbildung bekannt, arbeiten mit Schulen und außerschulischen Gruppen zusammen und regen zur Durchführung von Aktionen für Kinderrechte an.

Die Aufgabe der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner besteht vor allem darin Aktivitäten im Bundesland zu kommunizieren, Institutionen und Einrichtungen für dieses Thema zu motivieren und zu sensibilisieren sowie Fortbildungen zu Kinderrechten anzubieten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Icon externer Link www.makista.de/projekte/aktuelle-projekte/16eins-fuer-kinderrechte.html.

Als Ansprechpartnerin im Netzwerk für Baden-Württemberg ist Frau Ursula Grass telefonisch unter 0171 2663050 oder per E-Mail an schulleitung@waldhausschule.de zu erreichen.