Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2012/01/04

EU-Projekttag am 14. Mai 201

Am 14. Mai 2012 findet zum sechsten Mal ein bundesweiter EU-Projekttag an Schulen in Deutschland statt.

Das Kultusministerium ruft Schulen aller Schularten im Land auf, an diesem Tag mit besonderen Aktionen, zum Beispiel Diskussionen mit Politikern und Vertretern europäischer Institutionen, das Interesse der Schülerinnen und Schüler für Europa und für europäische Themen zu wecken beziehungsweise zu stärken.

Der EU-Projekttag 2012 ist eine Fortsetzung des erstmals 2007 aus Anlass der deutschen EU-Ratspräsidentschaft und dann jährlich durchgeführten Projekttages. In den vergangenen Jahren nutzten viele Mitglieder der Landesregierung von Baden-Württemberg, des Europäischen Parlaments, des Deutschen Bundestags und des Landtags von Baden-Württemberg die Gelegenheit, mit Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Dies trug ganz wesentlich zum Erfolg dieses Tages bei.

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat Arbeitsmaterialien zur Europäischen Union und zur Ausgestaltung des EU-Projekttages vorbereitet. Auf deren Internetseite “EU-Projekttag” sind darüber hinaus weiterführende Informationen der Bundesregierung, der Länder und europäischer Institutionen abrufbar:
externer Link http://www.bpb.de/suche/?all_search_action=search&all_search_text=eu-projekttag.

Auch das Europa-Zentrum Baden-Württemberg (www.europa-zentrum.de) und die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg machen den Schulen in diesem Zusammenhang vielfältige Angebote, die von der Organisation und Durchführung von EU-Planspielen bis zur Bereitstellung von Hintergrundinformationen und Unterrichtsmaterialen zum Lernfeld Europa reichen. Die Landeszentrale hat dazu das Internetportal “Europa im Unterricht” eingerichtet:
externer Link www.europaimunterricht.de.

Jedes Jahr gibt es an vielen Schulen eine Fülle von Projekten und Aktivitäten am EU-Projekttag, die auch für jeweils andere Schulen interessant sind. Damit diese Ideen und guten Beispiele weiter verbreitet werden können, bittet das Kultusministerium um entsprechende Rückmeldung über E-Mail europa@km.kv.bwl.de.

Es ist vorgesehen, beispielhafte Maßnahmen auf den Internetseiten des Landesbildungsservers zu veröffentlichen.