Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2012/05/09

Gastfamilien für schwedische Schülerinnen und Schüler gesucht

Die schwedische Behörde für Internationalen Austausch, "Programkontoret", externer Link www.programkontoret.se/ bietet seit über zehn Jahren schwedischen Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen 16 und 18 Jahren an, für ein Jahr als Gastschüler nach Deutschland zu gehen.

Ziel dieses Aufenthaltes ist es, dass die Jugendlichen ihre Kenntnisse in der deutschen Sprache verbessern und einen Einblick in die deutsche Kultur bekommen.

Eine Zusammenarbeit des "Programkontoret" besteht derzeit bereits mit den Ländern Schleswig-Holstein und Hessen.
Für das Schuljahr 2012/2013 wünscht die schwedische Behörde zusätzliche Kontakte in Baden-Württemberg zu knüpfen.

Es werden daher Schulen gesucht, die interessiert sind, eine schwedische Austauschschülerin beziehungsweise einen -schüler aufzunehmen und eine Gastfamilie zu finden.

Als deutschsprachige Ansprechpartnerin für Gastschülerinnen und -schüler, Gastfamilien und Schulen steht Frau Viklund Bornhauser in der Schwedischen Botschaft jederzeit für Fragen und zur Unterstützung zur Verfügung.

Kontakt:
Frau Karin Viklund Bornhauser
Schwedische Botschaft
Rauchstr. 1
10787 Berlin
Telefon: 030 505066-24
Fax: 030 505067-89
E-Mail: Karin.Viklund-Bornhauser@foreign.ministry.se