Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2012/05/15

Indisches Kino auf dem Stundenplan

Indisches Kino für den Stundenplan bietet das 9. Indische Filmfestival Stuttgart an, das das Filmbüro Baden-Württemberg e. V. vom 18. bis 22. Juli 2012 im Metropol Kino in der Bolzstrasse in Stuttgart veranstaltet.

Geboten werden zum Auftakt Vorträge von Schülerinnen und Schülern beziehungsweise von Studentinnen und Studenten, die Erfahrungen mit einem Indienaustausch gemacht haben. Im Anschluss wird ein Film aus dem diesjährigen Festivalprogramm gezeigt. Danach können sich die Schülerinnen und Schüler im Foyer des Metropol Kinos über einen Indienaufenthalt informieren.

Der Schultag wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 aller Schularten. Die Teilnahme kostet 4 Euro pro Person. Pro Schulklasse haben zwei erwachsene Begleitpersonen freien Eintritt.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl müssen die Anmeldungen bis spätestens 9. Juli 2012 im

Filmbüro Baden-Württemberg e. V.
Friedrichstrasse 23a
70174 Stuttgart

vorliegen.

Die Anmeldung ist aber auch per E-Mail an hoermann@filmbuerobw.de möglich.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Mara Hörmann sowie Frau Jennifer Beuschel unter der Rufnummer 0711 221067 zur Verfügung.

Weitere Informationen über das 9. Indische Filmfestival Stuttgart gibt es unter Icon externer Link www.indisches-filmfestival.de.

Die Robert Bosch Stiftung unterstützt den Schultag.