Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2012/07/07

Dritter Kongress “Schule und Wirtschaft gemeinsam für mehr MINT”

Am 4. Oktober 2012 findet zum dritten Mal der Kongress “Schule und Wirtschaft gemeinsam für mehr MINT” im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Schwerpunkt des Kongresses ist in diesem Jahr das Thema “Außerschulische Lernorte und Lernangebote”. Alle interessierten Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II sind herzlich eingeladen.

Wie geht man mit heterogenen Gruppen in der Technikvermittlung um? Wie lässt sich der Besuch einer interaktiven Ausstellung in das Lerncurriculum einbinden? Welche Rolle spielt “Begreifen” für das naturwissenschaftliche Forschen? Dies sind einige Themen des Kongresses. In der begleitenden Messeausstellung präsentieren Schülerlabore, Schülerforschungszentren sowie Unternehmen, Hochschulen und Initiativen außerdem ihre MINT-Angebote und Projekte.

Veranstaltet wird der Kongress von Klett MINT, den baden-württembergischen Ministerien für Kultus, Jugend und Sport, für Finanzen und Wirtschaft sowie für Wissenschaft, Forschung und Kunst, dem Arbeitgeberverband Südwestmetall, der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart sowie dem Baden-Württembergischen Handwerkstag.

Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro. Bis 31. Juli 2012 gilt ein Frühbucherrabatt von 20 Prozent.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.klett-mint.de/kongress2012

Ansprechpartnerin ist Frau

Myriam Vial
Klett MINT GmbH
Tel: 0711 6672-1632
E-Mail: m.vial@klett.de