Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2013/05/19

EuroSoc – Schulveranstaltungen zur Finanz- und Schuldenkrise

Durch das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung angeboten und finanziert und im Auftrag der Europäischen Kommission veranstaltet die EuroSoc GmbH bundesweit 30 Informationsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler an allgemein bildenden und beruflichen Schulen zur Finanz- und Schuldenkrise.

Bei den Veranstaltungen handelt es sich um eintägige Workshops, bei dem die Schülerinnen und Schüler sich die Zusammenhänge und Problematiken der Krise erarbeiten können. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von EuroSoc führen die Veranstaltung durch, übernehmen die Anleitung der Teilnehmenden und begleiten den Lernprozess der Schülerinnen und Schüler. Nach einer Einführung bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in Gruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, unter anderem anhand eines Link-Dossiers, in die Materie einzuarbeiten.

Das Dossier und weitere Lernmaterialien sind so gestaltet, dass die Schülerinnen und Schüler selbstständig recherchieren können, ohne von unstrukturierten Informationen überflutet zu werden. Anschließend werden die Ergebnisse gesichert und offene Fragen diskutiert.

Die Veranstaltung findet an einem Tag von 8 bis 16 Uhr an den teilnehmenden Schulen statt.

Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail mit den Kontaktdaten Ihrer Schule, sowie Details über die potenzielle Teilnehmergruppe an: info-finanzkrise2013@eurosoc.de. Die Termine werden nach dem Auswahlverfahren individuell mit den teilnehmenden Schulen koordiniert.