Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2013/07/02

Ausstellung "OP&POP" in der Staatsgalerie: Nachfolgeangebot der Kunstschule Filderstadt für Schulen

Die Ausstellung von Exponaten zu Experimenten amerikanischer Künstler ab 1960, die im Frühjahr 2013 in der Staatsgalerie Stuttgart gezeigt wurde, stellte eine Auswahl aus der ehemaligen Privatsammlung Domberger dar, die in einem Siebdruckarchiv in Filderstadt untergebracht ist. Die Ausstellung erfuhr eine großartige Resonanz, sodass die Staatsgalerie leider Anfragen von Schulen absagen musste. Die Kunstschule Filderstadt, die das Siebdruckarchiv betreut, macht deshalb den Schulen ein besonderes Angebot: Sie bietet zukünftig vor Ort Führungen und Siebdruckworkshops an, geeignet für die Klassenstufen ab der vierten Klasse. Die kommunale Einrichtung kalkuliert rund 25 Euro pro Schulklasse an Kosten.

Anfragen bei:
Kunstschule Filderstadt
Schulstr. 13, 70794 Filderstadt,
Telefon: 0711 77394-80,
aweckmann@filderstadt.de.