Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2013/07/09

Paul Lechler-Preis 2014: Sport ohne Barrieren - Inklusion im Bereich des Sports

Der Paul Lechler-Preis 2014 legt den Schwerpunkt auf die Entwicklung der Inklusion im sportlichen Feld vom Breiten-, Freizeit und Schulsport über inklusive Qualifizierungsmaßnahmen für Sportaktivitäten bis hin zur Förderung von inklusiven Strukturen im Sportbereich. Insbesondere inklusiv ausgerichtete Angebote von Initiativen, Vereinen, (Bildungs-)Einrichtungen, Verbänden, der Sportverwaltung und Kommunen finden Berücksichtigung, die ihre Aufgabe darin sehen, im sportlichen Bereich für alle Menschen einen barrierefreien Zugang zu ihren Angeboten zu ermöglichen. Ein wichtiges Kriterium ist dabei die Nachhaltigkeit des Projekts.

Die Paul Lechler-Stiftung möchte Projekte fördern und auszeichnen, die sich zu einem festen, selbstverständlichen und integralen Bestandteil des Angebots vor Ort entwickelt haben bzw. dazu entwickeln können. Voraussetzung für die Teilnahme ist daher, dass ein inklusives Angebot bereits besteht, kontinuierlich stattfindet und zum Regelprogramm gehört.

Die Bewerbung ist ausschließlich unter Verwendung des Bewerbungsformulars, das von der Website Icon externer Link www.paul-lechler-stiftung.de heruntergeladen werden kann, bis spätestens, 5. November 2013 auf dem Postweg an folgende Anschrift einzureichen:
Paul Lechler Stiftung gGmbH, Saarstraße 28, 71636 Ludwigsburg.

Für Anfragen zur Preisausschreibung steht während der Ausschreibungsfrist der Geschäftsführer der Stiftung, Herr Dieter Hauswirth, unter der Telefonnummer 07141 97104-38, hauswirth.gf@paul-lechler-stiftung.de, gerne zur Verfügung.

Einsendeschluss: 5. November 2013