Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2013/11/05

"Willkommen Türkei! Hoşgeldin Almanya!" Programm zur Förderung deutsch-türkischer Schüleraustauschprojekte

Die Robert Bosch Stiftung schreibt das Programm "Willkommen Türkei! Hoşgeldin Almanya! Deutsch-türkische Schüleraustauschprojekte" erneut aus. Die Ausschreibung richtet sich an alle weiterführenden deutschen und türkischen Schulen, die ihren Schülerinnen und Schülern ermöglichen möchten, durch Besuch und Gegenbesuch das jeweils andere Land kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Während der Begegnungen sollen die Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage ihrer Ideen und Interessen gemeinsam ein Projekt gestalten. Dazu müssen jeweils eine deutsche und eine türkische Schule partnerschaftlich zusammenarbeiten.

Die Ausschreibung läuft ab sofort und so lange, bis die Mittel ausgeschöpft sind. Die deutschen Schulen können für sich und ihre türkischen Partnerschulen Anträge einreichen. In der Türkei wird das Projekt gemeinsam mit dem Goethe-Institut Istanbul durchgeführt.

Weitere Informationen unter
www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/24498.asp

Beratung bei Antragstellung, Vorbereitung und Durchführung der Austauschprojekte:
Frauke Peter, Projektbeauftragte der Robert Bosch Stiftung,
InterCultur gemeinnützige GmbH,
Telefon: 040 8060276-13,
eMail Frauke.Peter@intercultur.de.

Kontakt in der Stiftung:
Natalie Ferber, Programmbereich Völkerverständigung Europa und seine Nachbarn, Robert Bosch Stiftung GmbH,
Telefon 0711 46084-755,
eMail natalie.ferber@bosch-stiftung.de.