Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2014/03/26

Berufs- und Studienfachwahl 2014: "Schülercampus – Mehr Migranten werden Lehrer" in Stuttgart und Umgebung

Termin: 9. Mai bis 12 Mai 2014
Bewerbungsschluss: 31. März 2014

Mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund für das Lehramtsstudium zu interessieren und über den Lehrerberuf zu informieren, führen die Baden-Württemberg Stiftung und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius erstmalig in Baden-Württemberg die Initiative "Schülercampus – Mehr Migranten werden Lehrer" durch. Projektträger ist das Landesinstitut für Schulentwicklung, Stuttgart.

Der viertägige Kompaktkurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund in der Kursstufe/Oberstufe an allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien. Er gibt Einblicke in das Lehramtsstudium und zeigt die Chancen des Lehrerberufs. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer informieren sich über die Fähigkeiten und Voraussetzungen für das Lehramtsstudium. Lehrkräfte mit Migrationshintergrund geben Einblicke in ihre eigene Bildungsbiographie und vermitteln ihre Erfahrungen aus Studium und Schulalltag. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hospitieren in Schulen und Universitäten und diskutieren mit Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern über den Lehrerberuf. So können sie eine überlegte Studienfachwahl treffen.

Info-Video der ZEIT-Stiftung; Auftaktveranstaltung in Hamburg (www.mehr-migranten-werden-lehrer.de)

Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro pro Person. Darin enthalten sind die Teilnahme an allen Veranstaltungen mit Begleitmaterialien, Verpflegung, drei Übernachtungen und Freizeitprogramm. Die Teilnahmegebühr kann in begründeten Einzelfällen erlassen werden.

Weitere Informationen zum Projekt, zu den Teilnahmebedingungen und zur Bewerbung unter www.mehr-migranten-werden-lehrer.de.

Bewerbungen an:
Landesinstitut für Schulentwicklung
eMail Annette Schrankenmüller
Referat 13 – Bildungsanalysen, Bildungsberichterstattung, Bildungskooperationen,
Heilbronner Straße 172,
70191 Stuttgart,
Telefon: 0711 6642 1303