Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2014/02/20

Kultusminister Andreas Stoch MdL unterstützt die Initiative "Kinder laufen für Kinder"

Im Rahmen der bundesweiten Schul- und Aufklärungsinitiative laufen Schülerinnen und Schüler für einen guten Zweck: Pro gelaufenen Kilometer geht ein mit einem Sponsor vereinbarter Geldbetrag an die SOS-Kinderdörfer. Kultusminister Andreas Stoch MdL hat gemeinsam mit dreizehn weiteren Kultusministerinnen und Kultusministern die Schirmherrschaft über die Initiative übernommen.

"Sich bewegen um etwas zu bewegen" lautet das Motto, mit dem "Kinder laufen für Kinder" im Schuljahr 2013/2014 wieder zum Laufen für die gute Sache bewegen möchte. Das Prinzip ist einfach: Die Schule meldet sich bei „Kinder laufen für Kinder“ an und erhält ein kostenloses Laufpaket mit umfangreichen Organisations- und Unterrichtsmaterialien. Die Schülerinnen und Schüler suchen sich vorab Sponsoren wie Angehörige, Bekannte oder Firmen. Diese Sponsoren spenden dann pro gelaufenen Kilometer einen vereinbarten Betrag für die SOS-Kinderdörfer in Deutschland oder im Ausland.

Die Aktion "Kinder laufen für Kinder" lässt sich in Schulfeste, Projekttage, Sport- oder Wandertage während des Schuljahres integrieren.
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: externer Link www.kinder-laufen-fuer-kinder.de.

Kontakt:
Initiative "Kinder laufen für Kinder"
Änne Jacobs
Telefon: 089 2189653-60
E-Mail: info@kinder-laufen-fuer-kinder.de