Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2016/02/08

17. Karlsruher Tagung für Archivpädagogik am 26.02.2016

Unter dem Titel "Identitäten: lokal - global. Interkulturelle Bildung im Archiv" werden Angebote für multiethnische Lerngruppen vorgestellt, Ideen für eine interkulturelle historische Bildungsarbeit beleuchtet und Projekte zur Lokal- und Regionalgeschichte präsentiert.

Krankheitsbedingt ergibt sich eine Programmänderung. Anstelle von Prof. Dr. Bettina Alavi wird Prof. Dr. Andreas Körber (Universität Hamburg) den Eröffnungsvortrag halten. Herr Prof. Körber wird zum Thema "Kultur(en), Identität(en) und historisches Lernen im Plural. Theoretische Konzepte, Perspektiven und Fragen" sprechen. Wir freuen uns sehr, einen ausgesprochenen Experten für interkulturelle Bildung kurzfristig für die Tagung gewonnen zu haben.

Auf dem Markt der Möglichkeiten werden sich folgende Institutionen und Projekte präsentieren:

Aktion Sühnezeichen
Archivportal D
Badisches Landesmuseum
Bismarck-Gymnasium Karlsruhe
Bundes- und Landespreisträger des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten 2014/2015
Dokumentationszentrum und KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg Ulm
ITS Bad Arolsen
Kreismedienzentrum Heilbronn
Landesarchiv Baden-Württemberg, Staatsarchiv Ludwigsburg
Landeskundliches Informationssystem LEO-BW
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Polenmobil
Stadtarchiv Heilbronn
Stadtmuseum Stuttgart

Informationen zur Tagung finden Sie auf der Homepage des Landesarchivs unter Icon externer Link www.landesarchiv-bw.de/web/59240. Anmeldungen zur Tagung sind über LFB-Online
(Nr. 88659049) und beim Landesarchiv möglich.