Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 
2016/02/25

Vor-Wahlsonntag im Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg veranstaltet eine Woche vor der Landtagswahl einen Thementag zu Demokratie und Mitbestimmung. Zum „Vor-Wahlsonntag“ am 6. März werden bei freiem Eintritt kostenlose Themenführungen, Gespräche und Infostände geboten. Kooperationspartner sind eine Projektgruppe der Hochschule der Medien Stuttgart und die Landeszentrale für politische Bildung. Das Museum in Stuttgart hat an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Die erste von mehreren Kuratorenführungen im Haus der Geschichte beginnt um 11 Uhr. Um 13 Uhr startet das Programm. Studierende des Projekts „Conmedia: Kreuzweise wählbar“ präsentieren ein Wahlquiz sowie Podiumsgespräche zu den Themen Wahlforschung, Gleichberechtigung und Medien. Die Landeszentrale für politische Bildung ist mit dem Wahl-O-Mat, Informationen zur Landtagswahl und spielerische Angebote zum Thema Frauen in der Politik vor Ort. Museumsleiter Thomas Schnabel führt um 16.30 Uhr durch die Geschichte der Demokratie im deutschen Südwesten.

Das Programm:



11.00-18.00 Uhr: Wahl-O-Mat, Informationen zur Landtagswahl, spielerische Angebote zum Thema Frauen in der Politik, Glücksrad – Landeszentrale für politische Bildung

  • 11.00 Uhr Kuratorenführung „Demokratie- und Wahlgeschichte(n)“ – Dr. Christopher Dowe


  • 13.00 Uhr „Kristallkugel der Demokratie?“ Gespräch zur Wahlforschung; Wahlquiz – Conmedia


  • 13.30 Uhr Kuratorenführung „Demokratie- und Wahlgeschichte(n)“ – Dr. Christopher Dowe


  • 14.30 Uhr „Jahrzehntelanger Stillstand?“ Gespräch zu Frauen und Landtagswahlen in Baden-Württemberg; Wahlquiz – Conmedia


  • 15 Uhr Kuratorenführung „Demokratie- und Wahlgeschichte(n)“ – Dr. Christopher Dowe


  • 16 Uhr „Lügenpresse oder seriöse Berichterstattung?“ Gespräch zu Medien und Wahlen; Wahlquiz – Conmedia


  • 16.30 Uhr Themenführung „Wer hatte die Wahl? Die Geschichte der Demokratie im Südwesten“ – Prof. Dr. Thomas Schnabel