Artikel per E-Mail versenden

Absender-Name
E-Mailadresse des Absenders
E-Mailadresse des Empfängers
 

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden nur dazu verwendet, den Artikel in Ihrem Namen zu versenden. Es erfolgt weder Speicherung noch Weitergabe an Dritte.

 

2012/02/09

Jetzt anmelden zur SchulKinoWoche 2012

Die Anmeldung ist ab sofort unter Icon externer Link www.schulkinowoche.lmz-bw.de möglich.
„Die SchulKinoWoche bietet nun zum sechsten Mal die Chance für Lehrerinnen und Lehrer, aktuelle Filme in den Schulunterricht einzubinden“, sagt Julia Schiemann, Projektleiterin der SchulKinoWoche Baden-Württemberg am Landesmedienzentrum. „Das Konzept kommt bei Lehrkräften ebenso gut an wie bei den Schülern – 56.000 Schüler besuchten 2011 die Vorführungen, das war ein Zuwachs von über 35%!“
In 60 Orten in Baden-Württemberg (siehe Anhang) laufen in diesem Jahr Filme für alle Altersgruppen, von „Der kleine Eisbär“ über „Tom Sawyer“ bis zu „The King’s Speech“. Alle Filme haben Unterrichts- und Lehrplanbezug und werden durch Begleitmaterial, Einführungsvorträge und anschließende Filmgespräche ergänzt. Zudem finden Fortbildungen für Lehrer/innen zu Themen wie Film und Musik, Film im Unterricht, Filmanalyse oder Drehbuch statt, zum ersten Mal auch direkt in den Kinos. Eröffnet wird die SchulKinoWoche am 2. März im Filmzentrum Bären in Böblingen.
„Gerade im ländlichen Raum sind die SchulKinoWochen eines der beliebtesten Angebote zur kulturellen Bildung in den Schulen“, betont Michael Jahn, bundesweiter Projektleiter SchulKinoWochen bei VISION KINO. Im Jahr 2011 besuchten bundesweit über 640.000 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrkräften die Kinovorführungen in allen 16 Bundesländern.
Die Anmeldung von Schulklassen kann ab sofort über Icon externer Link www.schulkinowoche.lmz-bw.de erfolgen. Eine telefonische Anmeldung ist natürlich ebenso möglich. Unter dieser Internet-Adresse ist auch das gesamte Film-Programm einsehbar.