Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Schulsportpreis 2009/2010 – Jetzt Bewerbung online möglich!

"Sportverein und Schule – Gemeinsam für eine bewegte Zukunft!“ so lautet das Motto des Deutschen Schulsportpreises, der in diesem Jahr zum sechsten Mal vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Deutschen Sportjugend (dsj) ausgeschrieben wird.

Gesucht werden Konzepte und Maßnahmen aus dem Schuljahr 2009/2010, die auf einer gelungenen Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Schule basieren und Kindern und Jugendlichen ein bewegungsfreundliches und ganzheitliches Umfeld bieten.

Die Bewerbung ist ausschließlich online möglich. Das Formular kann unter www.dsj.de/schulsportpreis direkt ausgefüllt und zurückgeschickt werden.

Nina Eggert, ehemalige Profitriathletin Langdistanz und Trainerin, und der Basketballspieler Pascal Roller unterstützen als Sportpaten den Deutschen Schulsportpreis 2009/2010. "Kooperations- und Netzwerkarbeit ist in Zeiten der aktuellen Bildungsdebatte für jeden Sportverein und für jede Schule wichtig. Die Öffnung und das aufeinander Zugehen beider Institutionen ist gefragt. Wir freuen uns daher ganz besonders auf viele kreative und innovative Bewerbungen, die gemeinsam von Sportvereinen und Schulen eingereicht werden“, so Ingo Weiss, Vorsitzender der Deutschen Sportjugend.

Anmeldeschluss: 2009-12-15
Einsendeschluss: 2009-12-15

Weitere Informationen: www.dsj.de/cgi-bin/showcontent.asp?ThemaID=175

Deutsche Sportjugend
Otto-Fleck-Schneise 12

60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069/ 67 00 338
Fax: 069/ 67 00 13 38
E-Mail: weiss@dsj.de