Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Körber-Stiftung schreibt Ideenwettbewerb zum Bürgerschaftlichen Engagement aus

Das Thema des Transatlantischen Ideenwettbewerbs USable lautet in diesem Jahr "Beweger gesucht! Engagement der Generation 50+". Insgesamt stehen Preisgelder in Höhe von 120.000 Euro bereit.

Gesucht werden Ideen, Projekte und Initiativen rund um das freiwillige Engagement der Generation 50+. Der Bevölkerungsanteil älterer Menschen in Deutschland nimmt zu. Eine verlängerte Lebenszeit heißt auch länger aktiv sein können und wollen. Sich im Alter zu engagieren, ist eine Möglichkeit, sein Wissen und seine Lebenserfahrung weiter in die Gesellschaft einzubringen. Gerade die jungen Seniorinnen und Senioren der "Babyboomer-Generation" wollen Verantwortung übernehmen.

Die Kompetenzen der Generation 50+ werden überall gebraucht: zum Beispiel in der Stadtteilarbeit, in generationenübergreifenden Projekten oder in der Selbstorganisation Älterer. Der Blick nach Nordamerika soll dabei inspirieren: In den USA und Kanada hat freiwilliges Engagement eine große Tradition. Der Wettbewerb richtet sich traditionell an Initiativen, die sich an dieser Philosophie des amerikanischen Bürgersinns orientieren, vielleicht sogar ein konkretes Vorbild aus den USA oder Kanada haben.

Ob Sie nun einen Großelterndienst nach New Yorker Vorbild aufbauen, sich von der pragmatischen Eigeninitiative eines Seniorennetzwerks in Toronto haben inspirieren lassen oder ein generationsübergreifendes Wohnkonzept aus Kalifornien in Deutschland umsetzen wollen – es sind alle Ideen willkommen, bei denen Ältere ihr Wissen, ihre Kraft und ihre Kreativität für ein gutes gesellschaftliches Miteinander einbringen.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2009-10-31

Weitere Informationen: www.usable.de

Körber-Stftung