Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

BundesUmweltWettbewerb "Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln"

Bereits zum 20. Mal findet der BundesUmweltWettbewerb statt. Der Wettbewerb wird in den zwei Alterskategorien BUW I (für 13- bis 16-jährige) und BUW II (für 17- bis 21-jährige) durchgeführt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgefordert, die Ursachen eines selbst gewählten Umweltproblems aus dem eigenen Lebensumfeld zu untersuchen, dessen Zusammenhänge darzustellen, Lösungswege zu entwickeln und umzusetzen.
Wichtig ist die Verbindung zwischen Wissen und nachhaltigem Handeln, Theorie und Praxis, Plan und Realität. Je nach Problemstellung und Lösungsansatz können die Beiträge ihren Handlungsschwerpunkt in allen für Umweltschutz und Umweltbildung relevanten Bereichen haben, dazu zählen unter anderem Naturschutz und Ökologie, Technik, Wirtschaft und Konsum, Politik, Gesundheit sowie Kultur.
Zu gewinnen gibt es beim BundesUmweltWettbewerb Geld- und Sachpreise, Studienreisen, Praktika in renommierten Forschungseinrichtungen und Vorschläge zur Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes.
Weitere Informationen unter:    www.bundesumweltwettbewerb.de.
Eine erste EInführung in die Wettbewerbskriterien gibt es unter   www.ipn.uni-kiel.de/projekte/buw/der_wettbewerb.html.

Anmeldeschluss: 2010-03-15
Einsendeschluss: 2010-03-15

Weitere Informationen: www.bundesumweltwettbewerb.de

IPN
Marion Berthier
Neufeldtstr. 10
24118   Kiel
Tel.: 04 31 54 97 00
Fax: 04 31 8 80 31 42
E-Mail: buw@ipn.uni-kiel.de

BundesUmweltWettbewerb