Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"Wir bewegen was – Rhythmus und Geschicklichkeit"

Rhythmusgefühl und Geschicklichkeit sind gefragt bei diesem landesweiten Wettbewerb, der sich an Jugendkunstschulen, Musikschulen, Jugendzirkusgruppen, Schulen sowie Jugendverbände und -organisationen richtet.

Alle freien und öffentlichen Träger der musisch-kulturellen Jugendbildung in Baden-Württemberg in Kooperation untereinander oder mit Schulen sind eingeladen, sich an diesem kreativ-integrativen, musisch-künstlerischen Wettbewerb zu beteiligen.

Gemeinsam entwickeln zwei oder mehrere Kooperationspartner ein neues Projekt zum Thema "Wir bewegen was – Rhythmus und Geschicklichkeit". Sie kalkulieren die ungefähren Kosten und reichen das Konzept bis zum 4. November 2009 bei der Stiftung Kulturelle Jugendarbeit ein. Die Kooperationspartner kalkulieren die Projektkosten für die Laufzeit von mindestens einem Jahr. Sie ziehen vom Gesamtkostenbetrag alle Einnahmen (beispielsweise von Fördervereinen, Sponsorengeldern, Schuletat, Gemeinde/Stadt und Selbstbeteiligung der Geförderten) ab. Die sich ergebende Differenz, die sogenannte Finanzierungslücke, wird von der Stiftung im Rahmen der Vergütung bis maximal 2.000 Euro pro Einzelprojekt übernommen.

Kontaktadresse:
Ansprechpartner: Hartmuth Hahn
Stiftung Kulturelle Jugendarbeit
c/o Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Königstraße 44
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 279-2455
E-Mail: Hartmuth.Hahn@km.kv.bwl.de

Weitere Informationen zur Ausschreibung im
Kultusportal



Bildquelle:
http://www.pixelio.de

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2009-11-04