Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Internationaler Schülerwettbewerb "Das Geheimnis der vergessenen Bücher“

Anlässlich der 21. Berliner Märchentage "Vom Rio Grande bis Feuerland" lädt Märchenland e.V. deutschsprachige Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 6 aus aller Welt ein, in magischen, gruseligen und witzigen Detektivgeschichten und Bildern die Grenzen der Wirklichkeit zu durchbrechen.

Schreibwettbewerb
Gefragt sind detektivische Kurzgeschichten. Das Erfinden eigener Geschichten soll das Lernen der verschiedenen literarischen Merkmale, wie Aufbau, Handlungsablauf und Titel, erleichtern und den kreativen Umgang mit persönlichen Erlebnissen, Träumen und Wünschen unterstützen. Pro Klasse können drei Texte eingereicht werden, die Schülerinnen und Schüler stimmen selbst ab, welche Detektivgeschichten ihre Klasse beim Wettbewerb vertreten sollen.

Malwettbewerb
Schülerinnen und Schüler, die ihre Kreativität lieber mit Farbe und Pinsel, Papier und Stiften ausdrücken, können Bilder passend zu den Detektivgeschichten einsenden. Es gibt keine Vorgaben hinsichtlich der Größe und Art der Bilder. Bitte Bildtitel mitsenden.

Prämiert werden die zwölf spannendsten Detektivgeschichten gemeinsam mit den zwölf gelungensten Bildern, die im Märchenkalender 2011 veröffentlicht werden.

Texte bitte digital an: hoffmann@maerchenland-ev.de.
Bilder an: Märchenland e.V., Betreff "Wettbewerb“, Spreeufer 5, 10178 Berlin.

Bitte unbedingt folgende Angaben mitsenden, damit es nicht zu Verwechslungen kommt: Name, Anschrift, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse der Schule, Klasse und Namen der Autorinnen und Autoren, der Malerinnen und Maler und der verantwortlichen Lehrkraft.

Weitere Infos unter: externer Link www.maerchenland-ev.de/veranstaltungen/wettbewerb2010.html
.

Anmeldeschluss: 2010-06-18
Einsendeschluss: 2010-06-10