Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"MIXED UP" - Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule

MIXED UP prämiert gelungene Modelle der Zusammenarbeit zwischen Trägern der kulturellen Bildung und Schulen.
Einsendeschluss: 30. Juni 2010
MIXED UP will:
* Die Zusammenarbeit zwischen Jugendarbeit, Kultur und Schule fördern.
* Die Voraussetzungen für ganzheitliche Bildung und Kompetenzerwerb mit Kunst und Kultur verbessern.
* Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit unterstützen.
* Kulturelle Teilhabemöglichkeiten an Musik, Spiel, Theater, Tanz, Rhythmik, bildnerischem Gestalten, Literatur, Medien und Zirkus verbessern.
Der Wettbewerb wird ausgelobt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung. Insgesamt gibt es sechs Preise im Wert von je 2.500 Euro.
Auf dem Internetauftritt    www.mixed-up-wettbewerb.de sowie über die Bundesvereinigung für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e.V.,
Ansprechpartnerin: Ulrike Meyer, E-Mail: blischke.meyer@bkj.de,
Telefon: 02191 704398
sind weitere Informationen verfügbar.

Anmeldeschluss: 2010-06-30
Einsendeschluss: 2010-06-30

Weitere Informationen: www.mixed-up-wettbewerb.de

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V.
Ulrike Meyer
Küppelstein 34

42857 Remscheid
Tel.: 02191 70 43 98
Fax: 02191 79 43 89
E-Mail: blischke.meyer@bkj.de
Weitere Informationen: mixed_up_ausschreibung.pdf