Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Tom-Sawyer-Preis gestartet

Die Stadt Rees (Niederrhein) ruft zum vierten Mal zum bundesweiten Schülerschreibwettbewerb auf. Bis 15. Juni haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 die Gelegenheit, einen maximal zwei DIN-A4 Seiten umfassenden Text zu verfassen und an die Stadt Rees zu schicken. Insgesamt winken Geld- und Sachpreise im Wert von über 8.000 Euro.

Das Thema "Abgefahren“ gibt einen Gedankenanstoß, lässt jedoch unterschiedliche Interpretationen zu und erlaubt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Auch die Art des Textes bleibt den Verfassern überlassen. Alles ist erlaubt, von Satire über Gedichte und Kurzgeschichten bis hin zu Science-Fiction.

Nachdem die Jury, die sich größtenteils aus Journalistinnen und Journalisten zusammensetzt, die eingeschickten Texte bewertet hat, erfolgt die Preisverleihung im Rahmen eines Festaktes am 31. Oktober. Gleichzeitig wird das Buch zum Wettbewerb vorgestellt, in dem insgesamt etwa 40 ausgewählte Beiträge, darunter die Siegergeschichten, veröffentlicht werden.

Informationen, Kontaktdaten und Teilnahmebedingungen sind im Internet unter
externer Link www.tomsawyerpreis.de
zu finden.

Anmeldeschluss: 2010-06-15
Einsendeschluss: 2010-06-15

Stadt Rees
Markt 1

46459 Rees