Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Kunstwettbewerb 2010 "Radfahrerfreundliche Schulen bis 2015 der Regelfall – Wir starten durch"

Das Landesbündnis ProRad setzt sich unter dem Motto "Baden-Württemberg auf dem Weg zum Radland Nr. 1“ zum ambitionierten Ziel, dass bis 2015 alle Schulen des Landes radfahrerfreundlich werden sollen.

Als eine von zahlreichen Maßnahmen auf dem Weg dorthin loben das Kultusministerium und das Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik (LIS) für alle Schulen den Kunstwettbewerb "Radfahrerfreundliche Schulen bis 2015 – Wir starten durch“ aus. Der Wettbewerb wird unterstützt durch das Landesbündnis ProRad und zahlreiche Sponsoren.

Die Beiträge können in einer breiten Palette künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten gestaltet werden – Zeichnungen, Malerei, Architektur, Aktionskunst und Performances sind ebenso erwünscht, wie Film, Video und Computerkunst.

Die Anmeldungen der Gruppen oder Einzelarbeiten erfolgen durch die Schulen bis zum 18. Juni 2010 beim Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Baden-Württemberg (LIS).

Das Wettbewerbsfaltblatt mit Angaben zu Geld- und Sachpreisen sowie zur Preisverleihung steht zum Herunterladen auf der LIS-Homepage bereit. Dort finden sich auch weitere Informationen zur schulischen Radverkehrsförderung.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2010-06-30

Weitere Informationen: www.lis-in-bw.de

Landesbündnis ProRad