Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"IDEENsprINGen" – Wettbewerb der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

Thema ist diesmal eine (Ski-) Sprungschanze zu planen und zu bauen. Dabei muss die Modellkonstruktion ein Gewicht von mindestens 300 Gramm tragen können. Als Baumaterialien dürfen Papier, Karton, Holz, Klebstoff, Schnur und Draht sowie Stecknadeln und Folie Verwendung finden. Eine Weitenmessung mit einer Glasmurmel soll ebenso durchgeführt werden. Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten. Einreichungsschluss ist am 21. Januar 2011.

Es winken neben Urkunden auch Geldpreise in zwei Alterskategorien. Die Siegerinnen und Sieger des Wettbewerbs in Baden-Württemberg nehmen zudem auch an der großen länderübergreifenden Gesamtpreisverleihung der Länder Baden-Württemberg, Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt teil. Schirmherrin des Landeswettbewerbs in Baden-Württemberg ist Kultusministerin Marion Schick.

Weitere Informationen unter Icon externer Link www.ingkbw.de.

Anmeldeschluss: 2010-11-30
Einsendeschluss: 2011-01-21

Weitere Informationen: www.ingkbw.de

Ingenieurkammer Baden-Württemberg
Dipl.-Ing. (FH) Jörg Bühler,

Tel.: 0711 64971-41
E-Mail: buehler@ingkbw.de