Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Der Deutsche Schulpreis 2011

Unter dem Motto "Dem Lernen Flügel verleihen!“ werden seit dem 1. Juni 2010 Schulen gesucht, die herausragende pädagogische Leistungen vollbringen und Vorbilder für die Schulentwicklung in Deutschland sein wollen. Die Ausschreibung richtet sich an alle allge-mein bildenden Schulen in Deutschland. Erstmals können sich auch berufliche Schulen bewerben, wenn sie allgemein bildende Abschlüsse vergeben und als Vollzeitschule orga-nisiert sind.

Der Hauptpreis beträgt 100.000 Euro. Vier weitere Schulen erhalten Preise in Höhe von jeweils 25.000 Euro, die Zusatzpreise "Preis der Jury“ sowie "Preis der Akademie“ sind mit jeweils 15.000 Euro dotiert. Der "Preis der Jury“ geht an eine Schule, die unter ungewöhn-lichen, häufig ungünstigen Bedingungen hervorragende Leistung erbringt. Den "Preis der Akademie“ erhält eine Schule, die unabhängig von den Qualitätskriterien auf einem Gebiet Außergewöhnliches leistet. Die Bewertung umfasst sechs Qualitätsbereiche: Leistung, Umgang mit Vielfalt, Unterrichtsqualität, Verantwortung, Schulleben und Schule als lernende Institution.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2010-09-30

Weitere Informationen: www.deutscher-schulpreis.de

Robert Bosch-Stiftung