Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Der Große Präventionspreis 2011

Mit der Ausschreibung des Großen Präventionspreises 2011 in Baden-Württemberg sollen:

- nachahmenswerte Projekte zu den Themen Nachhaltigkeit und Vernetzung bei Prävention und Gesundheitsförderung prämiert, bekannt gemacht und verbreitet werden;
- erfolgversprechende Ansätze zur Förderung der Gesundheit in allen Lebensphasen und Lebenswelten sowie zur Prävention von chronischen Krankheiten mehr ins öffentliche Bewusstsein gerückt werden;
- die vielfältigen Initiativen erfasst und in einer elektronischen Datenbank veröffentlicht werden;
- der Austausch über gute Praxisbeispiele und eine landesweite Fachtagung zur Vernetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer initiiert werden.

Gesucht werden laufende oder geplante längerfristige Projekte, Programme und Maßnahmen zur Schaffung von Netzwerken und zur Verbreitung der Prävention und Gesundheitsförderung in Schule, Betrieb und auf kommunaler Ebene.

Beteiligen können sich beispielsweise Kindertageseinrichtungen, Schulen, Sportvereine, Stadtteilinitiativen (Soziale Stadt, Migranten, Senioren), Krankenkassen, Wohlfahrtsverbände, Ausbildungsstätten, Unternehmen, Stadt- und Landkreise sowie Städte und Gemeinden.

Die Projekte sind anhand eines Wettbewerbsantrags zu beschreiben. Die Antragsunterlagen können im Internet unter Icon externer Link www.präventionsstiftung-bw.de heruntergeladen oder bei der Geschäftsstelle der Stiftung für gesundheitliche Prävention bezogen werden.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2010-11-15

Weitere Informationen: www.präventionsstiftung-bw.de