Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Jugendwettbewerb "Mein Freund der Baum – Ich tu was" 2010/11

Der Wettbewerb ruft Kinder- und Jugendgruppen sowie Schulklassen auf, sich über eine Vegetationsperiode hinweg intensiv mit den Arbeiten in einer Streuobstwiese und der Verarbeitung der Früchte zu befassen.

Institutionen und Organisationen aus Naturschutz und Obstbau stellen begleitend dazu ihr Wissen und ihre Kompetenz zur Verfügung.

Wie "Das Klassenzimmer im Grünen" aussehen kann, zeigt ein Leitfaden des Zollernalbkreises, der ein Schuljahr mit Obstwiesen nacherleben lässt. Darin sind Anregungen gesammelt, die als Grundlage für die Jugendarbeit dienen können.

Der Wettbewerb gibt Kindern und Jugendlichen, die Möglichkeit, die Streuobstwiese in ihrem Jahreskreislauf kennen zu lernen, ihrer Vielfalt an Leben zu erkunden und zu erforschen.

Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten und an Jugendgruppen des Landesverbands für Obstbau, Garten und Landschaft sowie der verschiedenen Naturschutzverbände. Die Anmeldung soll durch die betreuende Lehrkraft beziehungsweise Gruppenleiterin oder -leiter erfolgen.

Für den Wettbewerb stehen Geldpreise von insgesamt 1.200 Euro zur Verfügung:

1. Preis: 600 Euro,
2. Preis: 400 Euro,
3. Preis: 200 Euro.

Die Sieger werden von der Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch, im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet.

Weitere Infos zum Wettbewerb unter externer Link www.streuobstwiesen-bw.de.

Anmeldeschluss: 2011-01-15
Einsendeschluss: 2011-01-15

Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee
Frau Meyer
Schuhmacherhof 6

88213 Ravensburg-Bavendorf
Tel.: 0751 7903-312
Fax: 0751 790 33 22
E-Mail: meyer@kob-bavendorf.de
Weitere Informationen: Mein_freund_der_baum.pdf