Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik"

Am 24. März 2011 startet der bundesweite Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik“ 2011. Unter der Schirmherrschaft der Bundesbildungsministerin Annette Schavan werden "Bildungsideen“ gesucht, die sich in herausragender Weise für mehr Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche stark machen.

Ausgelobt wird der Wettbewerb von der Initiative "Deutschland – Land der Ideen", gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Kooperationspartner ist die Vodafone Stiftung Deutschland. Das Motto des Wettbewerbs lautet "Gemeinsam für mehr Bildungschancen“. Unter externer Link www.bildungsideen.de können sich vom 24. März bis 16. Mai 2011 Bündnisse von Initiativen, Institutionen und Vereinen bewerben, die sich als Vorreiter einer gesellschaftlichen Bewegung für mehr Bildung bereits nachhaltig engagieren.

Ziel ist, die Anerkennung gesellschaftlichen Engagements zu stärken und dadurch zu mehr Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder und Jugendlichen beizutragen. Nach Ende der Bewerbungsfrist werden die 52 besten Ideen von einer Expertenjury ausgewählt. Ab August wird Woche für Woche ein Gewinner ausgezeichnet und erhält im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung eine von der Schirmherrin unterzeichnete Urkunde.

Anmeldeschluss: 2011-05-16
Einsendeschluss: 2011-05-16

Weitere Informationen: www.bildungsideen.de