Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

EU-Kindermalwettbewerb zum Galileo-Satellitenprogramm

Das Galileo-Programm plant, möglichst bald mindestens 27 Satelliten ins Weltall zu schießen, die in eine Höhe von mehr als 20.000 Kilometern über der Erde eine bestimmte Konstellation bilden sollen.

Alle Satelliten werden nach Kindern aus den Mitgliedsländern der Europäischen Union benannt. Für den Wettbewerb sollen die Kinder ein Bild zum Thema "Weltall und Raumfahrt" malen. Das Bild kann zwischen 1. September und 15. November 2011 über die Internetseite externer Link www.galileocontest.eu/de/registration hochgeladen werden.

Eine nationale Jury wählt das Siegerbild aus. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird zu einer Preisverleihung eingeladen. Dort erhält er oder sie eine Urkunde und ein Modell des Satelliten, der den Namen des Siegers oder der Siegerin trägt.

Anmeldeschluss: 2011-11-15
Einsendeschluss: 2011-11-15

Weitere Informationen: www.galileocontest.eu/de/competition