Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Schülerwettbewerb der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg

Der Schülerwettbewerb der Initiative Kindermedienland Baden Württemberg startet in die nächste Runde. Unter dem Motto "1, 2, klick: Medien – check‘ ich!" können Kinder und Jugendliche aus Baden Württemberg medial erstellte Beiträge bzw. kreative Werkstücke bis 14. Oktober 2011 einreichen.

Als wichtiges Element der Initiative Kindermedienland Baden Württemberg initiiert das Staatsministerium gemeinsam mit der MFG Baden-Württemberg einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche.
Unter dem Motto "1, 2, klick: Medien – check‘ ich!" können Schülerinnen und Schüler in zwei Altersgruppen von 6 bis 10 Jahren und von 11 bis 16 Jahren medial erstellte Beiträge einreichen.

Ob selbsterstellte Videobotschaft, digitales Fotoalbum oder interaktive CD-ROM, ob Kurzfilm, Hörspiel oder selbstgestaltete Internetseite: Der Fantasie und Kreativität der Einreicher sind keine Grenzen gesetzt!

Zu Themen wie Freizeit, Sport, Schule oder Soziales können Beiträge von Einzelpersonen oder von einer Gruppe bis zu 6 Personen für den Wettbewerb eingereicht werden.

Um einen sinnvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Medien zu erlernen, sollen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler bei der Erarbeitung ihres medialen Beitrags medienkompetent und pädagogisch betreut werden, beispielsweise von Lehrern, Pädagogen, Eltern oder Jugend- und Gruppenleitern.

Weitere Informationen und Teilnahmemöglichkeiten gibt es unter www.kindermedienland-bw.de/schuelerwettbewerb.

Anmeldeschluss: 2011-10-14
Einsendeschluss: 2011-10-14

Weitere Informationen: www.kindermedienland-bw.de/schuelerwettbewerb

MFG Baden-Württemberg mbH
Johanna Schepers

Tel.: 0711 90715-300
E-Mail: schuelerwettbewerb@kindermedienland-bw.de