Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"Energie für Bildung"

Der Wettbewerb „Energie für Bildung“ unter der Schirmherrschaft von Gabriele Warminski-Leitheußer, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, ist eine Initiative der GVS zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses. Die GVS unterstützt mit dem Wettbewerb gezielt vorbildliche Initiativen und Projekte in Baden-Württemberg, die Kinder und Jugendliche an Naturwissenschaften und Technik heranführen.

Der Wettbewerb richtet sich dabei sowohl an bestehende Projekte als auch an Projektideen. Mit der Ausschreibung 2012 wird „Energie für Bildung“ erstmals auf vorschulische Projekte und Initiativen erweitert.
Eine fachkundige Jury, bestehend aus Dr. Ute Hänsler, wissenschaftsjournalistin, Prof. Dr. Horst Hippler, Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Ulrich Köngeter, Geschäftsführer Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH, sowie von der GVS Dott. Scipione Chialà, Sprecher der Geschäftsführung, und Brigitte Weiß, stellv. Betriebsratsvorsitzende, zeichnet 2012 jeden Monat ein innovatives Projekt bzw. eine Projektidee aus. Die ausgewählten Projekte werden einmalig mit Sach- und/oder Personalleistungen im Gegenwert von bis zu 1.000 € in ihrer Arbeit unterstützt. Der Wettbewerb richtet sich an Projekte, die durch innovative pädagogische Konzepte bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für Naturwissenschaften entfachen und altersgerecht entsprechende Inhalte vermitteln. Neben der allgemeinen
Förderung des Nachwuchses, legt der Wettbewerb großen Wert auf die Förderung von Mädchen und Frauen in MINT-Berufen sowie den Übergang von der Schule in den Beruf bzw. ins Studium.

Anmeldeschluss: 2011-10-28
Einsendeschluss: 2011-10-28

GasVersorgung Süddeutschland (GVS)
Projektbüro „Energie für Bildung“
Am Wallgraben 135
70565   Stuttgart
Tel.: 030 700186-870
Fax: 030 700186-599
E-Mail: projektbuero@gvs-energiefuerbildung.de
Weitere Informationen: Bewerbungsbogen_EfB_2012.pdf