Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"mikromakro" sucht helle Köpfe mit pfiffigen Ideen

Das Programm "mikromakro – kleine Köpfe, große Ideen " der Baden-Württemberg Stiftung geht in die vierte Runde. Bis zu 8.000 Euro gibt es für Schulgruppen für die Umsetzung naturwissenschaftlicher oder technischer Projekte. Bisher haben bereits 220 Erfinderteams mit mehr als 1.500 Schülerinnen und Schülern teilgenommen.

Ausgestattet mit dem Projektbudget können Schülergruppen über einen Zeitraum von zwei Jahren an pfiffigen Lösungen für Probleme arbeiten oder neue Produkte entwickeln. Workshops zu den Themen Kreativität, Projektmanagement, Markt, Technik und Schutzrechte und ein speziell entwickelter Leitfaden unterstützen die Teams in diesem Zeitraum.

Mitmachen können Schülergruppen aller Schularten ab Klasse fünf aus Baden-Württemberg mit mindestens vier Mitgliedern. Die Projektidee muss bis zum 31. Oktober 2011 mit vollständig ausgefülltem Bewerbungsbogen sowie einem Projekt- und Kostenplan eingereicht werden. Auch Schülergruppen, die bereits dabei sind oder waren, können sich mit einer neuen Idee oder einer signifikanten Weiterentwicklung ihres bisherigen Projekts erneut bewerben.

Weitere Informationen, einen Überblick über aktuelle Projekte sowie das Faltblatt und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter externer Link www.mikromakro-bw.de.

Anmeldeschluss: 2011-10-31
Einsendeschluss: 2011-10-31