Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

BundesUmweltWettbewerb 2011/2012: Wir sind Wald!

Die 22. Wettbewerbsrunde desBundesUmweltWettbewerbs(BUW) bietet allen jungen Leuten aufs Neue die Gelegenheitsich einzumischen und mit eigenen Ideen Umweltproblemen entgegenzuwirken. Bis zum 15. März 2012könnensie Projektdokumentationen entsprechend dem Motto “Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln”einreichen. Dabei sind neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit Umweltproblemen auch praktische Ansätze gefordert.

Die Wettbewerbsbeiträge können ihren Umsetzungsschwerpunkt in allen für Umweltschutz und Umweltbildung relevanten Handlungsfeldern haben. Dazu zählen neben Naturschutz und Ökologie, Technik, Wirtschaft und Konsum auch Politik, Gesundheit und Kultur.

Teilnehmen können bundesweit alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 13 bis 21 Jahren. Dazu zählenSchülerinnen und Schüler aller allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, Jugendgruppen, junge Studierende sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Bundesfreiwilligendiensten wie dem Freiwilligen Ökologischen Jahr. Bewertet werden die Beiträge zum BundesUmweltWettbewerb in zwei Alterskategorien: BUW I (für 13- bis 16-Jährige) und BUW II (für 17- bis 21-Jährige). Beim BUW I können Arbeiten von Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 20 Personen und beim BUW II von Einzelpersonen oder Teams bis zu sechs Personen eingereicht werden.

Vergeben werden Geld- und Sachpreise in einem Gesamtwert von etwa 25.000 Euro. Ausgewählte Preisträgerinnen und Preisträger werden für Maßnahmen der Begabtenförderung (zum Beispiel über die Studienstiftung des Deutschen Volkes) oder zur Teilnahme an einem internationalen Umweltwettbewerb vorgeschlagen. Gute Leistungen beim BUW können im Zeugnis erscheinen und unter bestimmten Voraussetzungen auch als besondere Lernleistungen in die Abiturprüfung eingebracht werden. Auch die betreuenden Lehrkräfte der Gewinnerarbeiten erhalten Preise.

Informationen zur Anmeldung, zu Leitfäden sowie zu Beispielen aus über 20 Jahren BUW finden Sie unter www.bundesumweltwettbewerb.de.

Für beide Alterskategorien des BUW vergibt “Wir sind Wald” einen Jahressonderpreis. Weitere Informationen unter www.wir-sind.wald.de/Aktionen/BUW.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2012-03-15

IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel
Olshausenstraße 62
24118   Kiel
E-Mail: csec@ipn.uni-kiel.de

BundesUmweltWettbewerb 2011/2012: Wir sind Wald!