Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Wettbewerb "Faszination Energie"

Energie ist ein Thema, das uns alle mehr denn je beschäftigt und Schülerinnen und Schüler in ihrem künftigen (Berufs-)Leben vor immer größere Herausforderungen stellen wird. Daher ist es wichtig, dass sie sich bereits heute intensiv mit dem Thema auseinandersetzen.

Mit dem Wettbewerb "Faszination Energie" kann dies gelingen: Schülerinnen und Schüler der siebten bis neunten Jahrgangsstufe aller weiterführenden Schulen sind aufgefordert, eigene Ideen zum Thema Energie zu entwickeln. Dabei gilt es mit Kreativität und Phantasie einerseits und wissenschaftlichem Arbeiten andererseits ein Projekt zum Thema Energie beziehungsweise Energiespeicherung durchzuführen.

Der Wettbewerb bietet viele Umsetzungsmöglichkeiten: beispielsweise eignet er sich ideal als Thema für Projektwochen oder Projektpräsentationen und kann gut mit Exkursionen verbunden werden. Energie ist ein Thema, das nicht nur die naturwissenschaftlichen Fächer Physik, Chemie und Biologie verbindet. Die Verknüpfung und Anwendung der Informationstechnologie, technischer Prozesse und der Mathematik bieten unzählige Möglichkeiten der MINT-Profilierung. Dabei kann das Projekt sowohl fachspezifisch als auch fächerübergreifend durchgeführt werden.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Marcel Huber, MdL, bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit und wird gemeinsam mit dem Deutschen Lehrerverband und dem Umweltbundesamt als Partner durchgeführt. Es ist geplant, die Siegerinnen und Sieger im Rahmen der didacta 2013 auszuzeichnen. Den Gewinnerinnen und Gewinnern attraktive Preise; darüber hinaus erhalten die Teilnehmer eine Urkunde, die ideal dazu geeignet ist, ins Portfolio aufgenommen zu werden.

Initiator des Wettbewerbs ist die Stiftung GRS Batterien, dem vom Bundesumweltministerium festgestellten gemeinsamen Rücknahmesystem für Gerätealtbatterien. Durchgeführt wird der Wettbewerb vom i!bk Institut für innovative Bildungskonzepte.

Alle Informationen rund um den Wettbewerb sowie Anmeldeformulare sind zu finden unter: Icon externer Link www.energie-fasziniert.de

Anmeldeschluss: 2012-09-30
Einsendeschluss: 2012-11-07