Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Der Hans Litten-Schülerwettbewerb

In einem bundesweiten Wettbewerb sind alle geschichtsinteressierten Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 aller Schularten aufgerufen, sich mit der Rezeptionsgeschichte von Hans Litten zu befassen.

Hans Litten war ein engagierter Rechtsanwalt und Strafverteidiger in der Weimarer Republik. Als überzeugter Verfechter des Rechts legte er sich mit der NSDAP an und holte sogar Hitler in den Zeugenstand.

Am Wettbewerb beteiligen können sich die Schülerinnen und Schüler mit Aufsätzen, Videos, Plakaten, Installationen, Collagen, Bildern, aber auch anderen kreativen Ideen.

Zugelassen sind Klassen-, Gruppen- und Einzelprojekte. Eine Jury aus Historikerinnen und Historikern sowie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten prämiert die besten Einsendungen.

Ausgerichtet ist der Wettbewerb vom Deutschen Anwaltverein (DAV).

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.anwaltverein.de/schuelerwettbewerb Icon externer Link www.anwaltverein.de/schuelerwettbewerb

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2013-01-10