Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"vernetzte-er.de"

Aufgabe im bundesweiten Schulwettbewerb "vernetzte-er.de", des Vereins "Tatort – Straßen der Welt e.V." ist es, die Zusammenhänge von Umwelt, Wirtschaft, Entwicklung und westlichem Lebensstil in einer globalisierten Welt herauszuarbeiten.

Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab Klasse 7 sind eingeladen, sich mit dem Thema "Weltweite Ressourcen und Rohstoffe" auseinanderzusetzen. Dabei können unter anderem die Themenbereiche "Wasser", "Die Ressource Arbeit", "Kakao", "Gewaltsame Konflikte" und "Energieverbrauch" bearbeitet werden.

Die Wettbewerbsbeiträge können sowohl im Fachunterricht als auch fächerübergreifend erarbeitet werden. Die Art der medialen Präsentation ist frei wählbar. Eine Jury ermittelt unter allen Einreichungen die Sieger. Es winken Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von insgesamt 13.000 Euro.
 
"vernetzte-er.de" ist ein offizielles UNESCO-Projekt im Rahmen der Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Weiter Informationen unter: www.vernetzte-er.de.


Der Trailer zum Wettbewerb:

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2013-03-22

Vernetzte Erde
c/o Tatort - Straßen der Welt e.V.
Boisseréestr. 3
50674   Köln
Tel.: 0221.9123045
Fax: 0221.9123044
E-Mail: projektbuero@vernetzte-er.de