Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Jugendfotowettbewerb der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Verschiedenste Bauten können unter Denkmalschutz stehen, sie müssen nicht schön und bequem sein. Manchmal interessiert sich keiner für sie und sie verfallen, während andere in mühevoller Arbeit restauriert und vor dem Abriss bewahrt werden. Was soll beispielsweise mit alten Fabrikanlagen, leerstehenden Bauernhäusern oder Bauten aus Kriegszeiten passieren? Denkmale können eine Herausforderung an uns alle sein und mitunter ziemlich unbequem werden. Was wir heute als schön oder schützenswert empfinden, kann in vergangenen Zeiten umstritten gewesen sein – und umgekehrt. Der Jugendfotowettbewerb sucht das Bild eines solchen Gebäudes und seiner Faszination.
Teilnehmen kann jeder bis zum Alter von 20 Jahren. Es können sich Klassenverbände oder Fotogruppen am Wettbewerb beteiligen.
Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen sind nachzulesen unter der angegebenen Internetadresse.

Anmeldeschluss: 2013-05-15
Einsendeschluss: 2013-05-15

Weitere Informationen: www.tag-des-offenen-denkmals.de/

Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Referat Tag des offenen Denkmals
Barbara Köstner
Schlegelstraße 1

53113 Bonn
Tel.: 0228 9091-443
E-Mail: denkmaltag@denkmalschutz.de