Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

29 Bundeswettbewerb „Jugend komponiert“ 2014

Der Bundeswettbewerb „Jugend komponiert“, veranstaltet von „Jeunesses Musicales Deutschland e.V.“, fördert begabte junge Komponierende.

Die Preisträgerinnen und Preisträger erhalten ein Stipendium zur Teilnahme an der Kompositionswerkstatt Schloss Weikersheim. Unter der Leitung erfahrener Dozenten können Sie ihr kompositorisches Arbeiten reflektieren, Werke anderer junger und etablierter Komponisten kennen lernen, sich mit Gleichgesinnten über ihre eigene Musik austauschen und wertvolle neue Impulse gewinnen. Junge, preisgekrönte Musikerinnen und Musiker führen die prämierten Werke auf und spielen sie in einer hochwertigen Aufnahme ein.

Bewerben können sich Komponierende im Alter zwischen 12 und 22 Jahren. Auch Jungstudenten und Studierende anderer Fachrichtungen sind zum Wettbewerb zugelassen.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2014-01-04

Weitere Informationen: www.jugend-komponiert.org

JEUNESSES MUSICALES DEUTSCHLAND e.V.
Organisation Bundeswettbewerb Jugend komponiert: Kamala Börngen
97990   Weikersheim
Tel.: 07934-993615
Fax: 07934-993640
E-Mail: bundeswettbewerb@jugend-komponiert.org

29 Bundeswettbewerb „Jugend komponiert“ 2014