Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Drehbuchwettbewerb "Tatort Bodensee"

Wettbewerbsstart: Oktober 2013

Bereits zum vierten Mal schreibt das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg den Wettbewerb "Tatort Bodensee" für Jugendliche aus Baden-Württemberg aus. Teilnehmen können Schulklassen ab Klassenstufe 5, Schreib-, Film und Theater-AGs aus Schulen oder freie Gruppen. Der Wettbewerb ist insbesondere auch geeignet für den Deutschunterricht sowie für Video-AGs.

Die Gruppen erhalten drei Szenen als Vorgabe und müssen daraus das Drehbuch zu einem rund 10minütigen Kurzkrimi machen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen dabei nicht nur eine Menge über Filmdramaturgie, sondern auch, dass jeder seine besonderen Stärken hat, die er in die Drehbucharbeit einbringen kann und dass neben Fantasie auch Handwerk Durchhaltewillen und Teamgeist zum Drehbuchschreiben gehören.

Schulungen in Filmdramaturgie für Lehrerinnen und Lehrer sowie Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter geben das Rüstzeug, die Schülerinnen und Schüler beim Schreiben zu unterstützen. Der außergewöhnliche Hauptpreis: Das beste Drehbuch wird zusammen mit den Jugendlichen von einem professionellen Team verfilmt! Außerdem gibt es Redaktionsbesuche beim SWR zu gewinnen. Der Wettbewerb wird von der Medien- und Filmgesellschaft (MFG) Baden-Württemberg, vom Medienkompetenz Forum Südwest und dem SWR unterstützt.

Kontakt:
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Constantin Schnell,
Telefon: 0711 2850-787,
cschnell@lmz-bw.de.

Weitere Informationen unter Icon externer Link www.tatort-bodensee.lmz-bw.de/.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2014-01-31