Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"Eine Welt für alle" – Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik

Der Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik steht in diesem Schuljahr unter dem Motto "Global und lokal denken und handeln – Die Welt beginnt vor deiner Tür!". Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen sind eingeladen, in Klassen, Teams, Arbeitsgemeinschaften und Lerngruppen Projektideen zu entwickeln. Gesucht sind ideenreiche Ergebnisse der Auseinandersetzung mit dem Wettbewerbsthema, dabei sind alle Darstellungsformen erlaubt.
Schulen, die sich kontinuierlich mit Fragen globaler, nachhaltiger Entwicklung beschäftigen, können sich für den Schulpreis bewerben.

Es gibt über einhundert Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 50.000 Euro zu gewinnen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine namentliche Urkunde des Bundespräsidenten. Außerdem lädt der Bundespräsident Delegationen der Gewinnerteams zur Preisverleihung ins Schloss Bellevue ein.

Der Wettbewerb möchte Lehrkräfte dabei unterstützen, Themen der globalen Entwicklung im Unterricht zu behandeln. Begleitet wird der Wettbewerb daher von einer umfassenden Materialsammlung für die Grundschule und die Sekundarstufe. Das Unterrichtsmaterial kann über die Internetseite des Schulwettbewerbs heruntergeladen oder bestellt werden: Icon externer Link www.eineweltfueralle.de/unterrichten/printmaterial-bestellen.html

Weitere Informationen unter Icon externer Link www.eineweltfueralle.de.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2014-03-15