Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Aktive Schule - aktive Klasse

Ein Wettbewerb für Schulklassen oder Projektgruppen an Gymnasien, Real- und Hauptschulen mit Sportprofil sowie Schulen mit Ganztagesbetreuung

Der Wettbewerb soll Schülerinnen und Schüler zu einer Auseinandersetzung mit den Bereichen Gewaltprävention, sport- und bewegungsfreundliche Schule in Verbindung mit der Gesundheitserziehung/ -förderung anregen. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln Ideen und Lösungsvorschläge und realisieren diese in Form eines konkreten Projektes.

Mit dieser Aktion sollen Projekte gefördert und initiiert werden, die sich insbesondere mit dem Thema "Sport als Möglichkeit der Gewalt- und Gesundheitsprävention" beschäftigen. Den Schülerinnen und Schülern, den Lehrerinnen und Lehrern soll hiermit ein Anreiz zur Neugestaltung entsprechender Projekte und deren Weiterführung gegeben werden.

Die Schulen führen ihre Projekte in der Zeit von November 2004 bis Mai 2005 durch. Das Projekt soll an der Schule im Rahmen des Sportunterrichts, von Arbeitsgemeinschaften oder im außerunterrichtlichen Sport (z. B. Pausensport, Schulfahrten usw.) umgesetzt werden und ist zu dokumentieren (z. B. Bericht, Fotocollage, Infoplakat, Video, Website, Theaterstück usw.)

Anmeldeschluss: 2004-11-26
Einsendeschluss: 2005-05-15

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Herr Claus Martin, Referat Schulsport
Königstraße 44
70173   Stuttgart
E-Mail: Claus.Martin@km.kv.bwl.de
Weitere Informationen: Aktive_Klasse1.pdf

Aktive Schule - aktive Klasse