Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Janus - Erdkunde bilingual

JANUS ist ein bilingualer Geographie Wettbewerb. Aus den Teilnehmern wird auch die deutsche Mannschaft für die „6th International Geography Olympiad 2006 (IGEO)“ ausgewählt, die in der Zeit vom 28. Juni bis 3. Juli 2006 in Brisbane (Australien) stattfindet.

Zur Teilnahme eingeladen sind Schülerinnen und Schüler eines deutschen Gymnasiums, die zur Zeit der IGO mindestens 16 und höchstens 19 Jahre alt sein werden. Bewerber sollen originär eine
geographische Arbeit zum Thema "The [authors’ region, place of school or name of institution]’s economic interconnections with the South-West Pacific Region. Present status and chances." erstellen und einreichen, die die aktuelle geographische Analyse eines Unternehmens des sekundären Sektors im Nahraum des Schulortes zum Inhalt hat und folgenden Kriterien entspricht:


  • Erarbeitung in Absprache mit dem Lehrer/der Lehrerin des Schulfaches Geographie/Erdkunde
  • Einreichung in einfacher Text-Ausfertigung sowie auf einem namentlich gekennzeichneten Datenträger (WORD) über die Fachschaft Geographie der Schule
  • Teamarbeit (jeweils zwei Verfasser/innen)
  • abgefasst in englischer Sprache
  • Text einschließlich Anmerkungen oder Anhang, Statistiken und Karten insgesamt maximal 25 Seiten
  • auf einer zusätzlichen Seite englisches Summary und deutsche Zusammenfassung
  • verwendete Literatur ist in einem zusätzlichen Literaturverzeichnis anzugeben; Zitate sind kenntlich zu machen
  • Format A4, 1½-zeilig, Schrifttype Arial,12 pt
  • Karten und Abbildungen maximal A4-Format
  • Beilage des ausgefüllten Teilnahme-Meldebogens 2006, der im Internet zur Verfügung steht (http://www.erdkunde.com)

Die zwei Gruppen (insgesamt also vier Schüler/innen), die die besten Arbeiten eingereicht haben, sollen die deutsche Schulgeographie bei der IGEO in Brisbane 2006 vertreten. Die Wettbewerbssprache
ist Englisch. Reisekosten, Unterkunft/Verpflegung, Einschreibegebühren werden vom VDSG bzw. seiner Sponsoren übernommen. Die deutsche Mannschaft wird während der Fahrt und des Aufenthaltes vom VDSG betreut.
Die Entscheidung über die besten Arbeiten trifft der geschäftsführende Vorstand des VDSG einvernehmlich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der VDSG wird den Schulen empfehlen, die besten Arbeiten nach Maßgabe der Landesbestimmungen als Facharbeit oder sie bzw. die Teilnahme am Wettbewerb insgesamt für Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse als besondere Lernleistung gem. der Übereinkunft der KMK anzuerkennen.

Anmeldeschluss: 2006-02-28
Einsendeschluss: 2006-02-28

Weitere Informationen: www.erdkunde.com

Verband Deutscher Schulgeographen
OStD Hans-Peter Haas
Bismarckweg 15
74821   Mosbach.
E-Mail: schallhorn@erdkunde.com

Janus - Erdkunde bilingual